„....es war schön” - meinen zwei Mitbetroffene, die zu Gast waren.




Zuerst ein herzliches Dankeschön an Frau Rosenthal und alle, die mitgeholfen haben, dass es so schön war. Ein wunderschöner
1. Advents-Sonntag!

Der Tischschmuck hat uns sehr erfreut. Da waren weihnachtliche Servietten zu Tannenbäumen gefaltet und wir waren neugierig, wie man das so macht.

Auch an Kuchen und Leckereien fehlte es nicht. Auf Wunsch wurden Weihnachtslieder gesungen bei Kerzenschein. Es war ein rundum gelungener Nachmittag, an dem es auch nicht an Gesprächsstoff mangelte.

Besonders schön am Kontakt-Treffpunkt ist auch, dass Betroffene ihre Ehepartner, Angehörige oder gute Bekannte mitbringen können und es auch tun. So sind behinderte und nicht behinderte Menschen, direkt und indirekt Betroffene zusammen — aus Ost und West. Der Austausch untereinander ist so nötig und tut gut, weil wir uns gegenseitig brauchen.


Weiterlesen