Seit einiger Zeit arbeite ich sonntags im MS- Kreis mit. Diese Arbeit bereitet mir viel Freude, wenn ich sehe, dass ich anderen eine Hilfe bin. Ich merke, dass die Dankbarkeit von den Betroffenen zum Ausdruck gebracht wird. Durch die Berichte der MS Kranken konnte ich auch für mein persönliches Leben viel lernen und auch ins tägliche Leben umsetzen, z.B. dass die Gesundheit nicht als selbstverständlich anzusehen ist.

Ich hoffe, dass die Zusammenkünfte allen, die daran teilnehmen, auch in Zukunft Freude bereiten und Mut machen.

Anmerkung von Friedel:

Wir freuen uns, dass Christian trotz eigener junger Familie uns seine Zeit zur Verfügung stellt.


Weiterlesen